Unternehmens-TonalitätUnternehmens-Tonalität

Unternehmens-Tonalität

Stil trifft Ton

Callarasso ist eine junge Möbel-Manufaktur. Die Designer-Stücke werden mit großer Liebe zum Detail und in alter Handwerkskunst fabriziert. Formal aber sind sie stark an die Moderne orientiert. Damit sich das Unternehmen auch richtig und zielgruppengerecht am Markt platziert, ist seine Unternehmens-Tonalität entscheidend. Und hier kam ich als Texterin ins Spiel. Das Unternehmen benötigte eine Tonalität, die ein designinteressiertes und kaufkräftiges Klientel anspricht. Menschen, die Außergewöhnliches suchen. Menschen, die ein Gefühl für Details und Freude an Hochwertigem haben. Die sich für Lifestyle und Architektur interessieren. Für die das „Bauhaus“ ebenso ein Begriff ist wie „Vitra“.

Unternehmens-Tonalität: Besser kommunizieren

Menschen, die gerne Magazine wie „Elle Decoration“ oder „Schöner Wohnen“ lesen. Und für diese Zielgruppe habe ich die Unternehmens-Tonalität ausgerichtet. Die Headlines sind eher lang und verlangen somit ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit – entsprechend der Möbel. Sie sind außerdem ausgestattet mit Tiefe und spiegeln die Langlebigkeit als auch das Traditionelle der Objekte. Die bodycopy orientiert sich in ihrer Tonalität an der Design-Fachsprache – wie man sie in Fachblättern wie etwa der Zeitschrift „Form“ nachlesen kann. So werden die Produkte ganz selbstverständlich als etabliert wahrgenommen. Darüber hinaus kommen emotionalisierende Wörter zum Einsatz. Denn: Designer-Möbel liebt man, man lebt nicht nur damit.

Alles zur Unternehmens-Tonalität von Callarasso finden Sie auf der Unternehmens-Homepage.

Web-Design: Dreimorgen

 

 

Unternehmens-Tonalität für Callarasso

Beispiel-Headline für das Design-Unternehmen Callarasso. Unternehmens-Tonalitaet.

 

 

Unternehmens-Tonalität